Skip to main content

Was ist Deutsche Gärtnerware?

„Deutsche Gärtnerware“ ist ein Siegel heimischer Erzeuger, die sich mit Leidenschaft dem Anbau von Blumen und Pflanzen widmen, und ein Qualitätsversprechen. Denn Produkte mit dem Siegel unterliegen strengen Qualitätsrichtlinien. Diese betreffen sämtliche Produktions- und Vermarktungsprozesse und werden regelmäßig vom Lizenzgeber kontrolliert. Das garantiert jederzeit frische und qualitativ hochwertige Ware, die Vielfalt des Sortiments sowie optimale Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten der Erzeugerbetriebe.

Warum Deutsche Gärtnerware?

Aus der
Heimat

Mit Leidenschaft produziert

Direkt vom
Gärtner

Johannes Frauenrath, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Erkelenz-Tenholt

Bunte Sortenvielfalt mit Qualität vom Profi.

Wir sind ein Familienbetrieb in zweiter Generation, der schon seit 1958 besteht. Wir produzieren auf 4.000 m2 Gewächshaus- und 3,5 Hektar Freilandfläche ein breites Sortiment an Schnittblumen. Zu unseren Hauptkulturen zählen Ranunkeln, Chrysanthemen, Bartnelken, Sommerastern und Hypericum.

Franz-Josef Hoffacker, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Wesel

Wir liefern Qualität in der zweiten Generation.

Seit mehr als 30 Jahren bewirtschaften wir unseren Gartenbaubetrieb in der zweiten Generation. Wir sind spezialisiert auf den Anbau von Frühjahrs- und Sommerschnittblumen. Meine beiden Söhne stehen mir seit der Techniker- und Meisterausbildung tatkräftig zur Seite und treten in den nächsten Jahren die Nachfolge an.

Thomas Diepers, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Kerken

Wir setzen auf Qualität, um dem Verbraucher mit der Königin der Blumen viel Freude zu bereiten.

Wir sind ein Familienbetrieb vom Niederrhein und haben uns auf die Produktion von Schnittrosen und Schnittenzian spezialisiert. Auf 14.000 m2 Gewächshausfläche werden Rosensorten kultiviert. Die Natürlichkeit und Frische der Blumen haben bei uns höchste Priorität.

Peter und Lars Gather, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Tönisvorst

Zertifizierte Vielfalt an Hederakulturen und -formen seit 1956

Wir produzieren und kultivieren auf ca. 12.000 m² Gesamtfläche Hedera helix-Formen. Wir führen Sorten zwischen 15 und 215 cm Höhe, in Grünlaubig, Weiß und Gelbbunt. Seit vier Jahren produzieren wir zudem Topfkräuter nach EU-Bio-Verordnung. Über ein ausgereiftes Logistik- und Filialnetz der Vermarktungsorganisation Landgard ist es möglich, unsere Kunden in ganz Deutschland zeitnah zu bedienen.

Stephan Velmans, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Kevelaer

Immer offen für neue Ideen und Sortimente

Das Unternehmen Topfpflanzen Velmans produziert auf 40.000 m² Hochglasfläche Frühjahrsblüher, Beet- und Balkonpflanzen, Euphorbia pulcherima, Erdbeerpflanzen sowie Cyclamen. Hinzu kommen Kräuter- und Gemüse-Konzepte. Highlights sind die Kartoffeltomate „Tomtato“ und die Volmary-Konzepte.

Lars Dehne, Erzeuger Deutscher Gärtnerware aus Wiesmoor

Premiumqualität aus Wiesmoor

Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Topfpflanzenproduktion. Das Sortiment umfasst eine breite Auswahl blühender Zimmerpflanzen, Frühjahrsblüher sowie Beet- und Balkonpflanzen in Premiumqualität. Pro Jahr liefern wir 7,5 bis 10 Millionen Pflanzen an unsere Kunden in ganz Deutschland.

Das ist Deutsche Gärtnerware

Aus heimischen Betrieben
Ein beliebtes heimisches Produkt ist die Amaryllis. Sie zeichnet sich durch ihren kräftigen Stängel und ihre prachtvolle Blüte aus.
Qualitativ hochwertig
Auf 75.000 Quadratmetern werden allein am Niederrhein jede Saison rund vier Millionen Amaryllis-Stängel angebaut – Frische und Qualität sind uns als Erzeugern besonders wichtig.
Regelmäßig kontrolliert
Gärtnern ist Leidenschaft. Die Erzeuger Deutscher Gärtnerware legen deshalb großen Wert auf Handarbeit. Ihre Produktions- und Arbeitsprozesse werden regelmäßig vom Lizenzgeber kontrolliert.

Deutsche Gärtnerware: Erzeuger aus Leidenschaft

Jörg und Elsbeth Dierkes sind stolze Erzeuger „Deutscher Gärtnerware“ und führen seit 1991 ihren Schnittblumenbetrieb – bereits in zweiter Generation. Das Gärtner-Ehepaar ist spezialisiert auf regionale Produkte und beliefert seine Kunden mit Gerbera und Schnitthortensien. Dabei garantieren sie jederzeit Sorten- und Farbenvielfalt, Frische und die hohe Qualität Deutscher Gärtnerware.

Deutsche Gärtnerware: Für mehr Nachhaltigkeit

Thomas Diepers hat sich als Erzeuger "Deutscher Gärtnerware" auf Schnittrosen spezialisiert. Auf rund 15.000 Quadratmetern baut er acht verschiedene Sorten an. Das Thema Nachhaltigkeit spielt für den Erzeuger aus Leidenschaft eine große Rolle. Diepers setzt auf Solarenergie und nachwachsende Rohstoffe - mit dem Bestreben, in Zukunft noch nachhaltiger produzieren zu können.